Hier gelangen Sie zu unserem Online-Katalog


RING Labor GmbH

An der Fliehburg 35
51109 Köln

Tel.: +49 (0)221 - 16810535
Fax: +49 (0)221 - 16810536
E-Mail: info@ring-labor.de


RING Labor bei ...
RING Labor bei facebook RING Labor bei twitter

Planung, Ausbau und Sanierung

Druckbutton anzeigen?

Referenzen


Prophylaxezentrum der Zahnarztpraxis ZMTAA, Hannover

Prophylaxezentrum der Zahnarztpraxis ZMTAA, Hannover Prophylaxezentrum der Zahnarztpraxis ZMTAA, Hannover Prophylaxezentrum der Zahnarztpraxis ZMTAA, Hannover Prophylaxezentrum der Zahnarztpraxis ZMTAA, Hannover Prophylaxezentrum der Zahnarztpraxis ZMTAA, Hannover
Prophylaxezentrum der Zahnarztpraxis ZMTAA, Hannover Prophylaxezentrum der Zahnarztpraxis ZMTAA, Hannover Prophylaxezentrum der Zahnarztpraxis ZMTAA, Hannover Prophylaxezentrum der Zahnarztpraxis ZMTAA, Hannover Prophylaxezentrum der Zahnarztpraxis ZMTAA, Hannover
Im Juli 2015 konnte das ZahnMedizinische Team am Aegi sein neues Prophylaxezentrum eröffnen. Die Praxis zählt zu den besten und erfolgreichsten zahnärztlichen Praxen in der niedersächsischen Landeshauptstadt. Die Praxis und das Prophylaxezentrum liegen in einem modernen Gebäude der Jahrtausendwende. Die zuvor von einer physiotherapeutischen Praxis genutzte Fläche im Erdgeschoss wurde komplett entkernt und mit einem neuen Grundriss versehen. Es entstanden drei neue Behandlungszimmer, ein Personalraum, der durch vorausschauend geplante Installationen jederzeit in einen Sterilisationsraum umgenutzt werden kann, sowie ein harmonisch gestalteter Rezeptions- und Wartebereich. Für großzügige und lichtdurchflutete Räume sorgen unter anderem die Abrundung einer Mauerecke sowie große Glaswände und eine raffinierte Lichtplanung. Die Materialauswahl, ebenso wie die Linienführung und Farbgebung lassen einen großartigen Raumeindruck entstehen, der als „sophisticated“ bezeichnet werden kann. Die Behandlungseinheiten A-dec 500 sind mit genähten Softpolstern ausgestattet und gehören zu den bequemsten, die auf dem Markt erhältlich sind. Außerdem sind die Behandlungsstühle durch die luftgesteuerte Technik äußerst leise und im Unterhalt günstig. Die Möbel sind aus ästhetischen wie hygienischen Gründen in den Behandlungszimmern wandhängend eingebaut. Die Schubladen öffnen und schließen sich auf leichten Druck elektronisch. Die Handwaschbecken sind in die Arbeitsoberflächen aus Corian fugenlos integriert und werden von berührungsfreien Spenderhähnen von Miscea mit Händedesinfektionsmittel, Seife und temperiertem Wasser versorgt. Die LED-Beleuchtung lässt sich stufenlos dimmen und so der Sonneneinstrahlung und den Wünschen der Behandler anpassen.
Grundriss der Praxis

Zahnarztpraxis Birgit Samarrai, Berlin-Charlottenburg

Zahnarztpraxis Birgit Samarrai, Berlin-CharlottenburgZahnarztpraxis Birgit Samarrai, Berlin-CharlottenburgZahnarztpraxis Birgit Samarrai, Berlin-CharlottenburgZahnarztpraxis Birgit Samarrai, Berlin-CharlottenburgZahnarztpraxis Birgit Samarrai, Berlin-Charlottenburg
Zahnarztpraxis Birgit Samarrai, Berlin-CharlottenburgZahnarztpraxis Birgit Samarrai, Berlin-CharlottenburgZahnarztpraxis Birgit Samarrai, Berlin-CharlottenburgZahnarztpraxis Birgit Samarrai, Berlin-CharlottenburgZahnarztpraxis Birgit Samarrai, Berlin-Charlottenburg
In einem typischen Jugendstil-Eckhaus in Berlin-Charlottenburg wurde eine Praxis um eine Fläche von ca. 60 m² erweitert, um Raum für Prophylaxezimmer, Röntgenraum, Sterilisationsraum, Büro und Personal-Aufenthaltsraum zu schaffen. Zu diesem Zweck wurde eine nach dem Krieg abgetrennte Wohneinheit wieder mit der Praxisfläche verbunden. Während der Umbaumaßnahmen konnte der Praxisbetrieb beinahe vollumfänglich weitergeführt werden. Um die Praxis nicht durch Staub und Baulärm zu beeinträchtigen, wurde vorübergehend eine Trockenbauwand eingesetzt. So bekamen die Patienten von den dahinter stattfindenden Bauarbeiten nur wenig mit. Der Grundriss der hinzugewonnenen Fläche wurde neu entworfen, um den Raumbedarf der Praxis wunschgemäß umzusetzen. Aufgrund kluger Planung kann auch das neu entstandene Büro später ohne großen Aufwand zu einem weiteren Behandlungszimmer umgenutzt werden.
Grundriss der Praxis
Dr. med. Sabine Schmidt, Potsdam

Zahnarztpraxis Dr. med. Sabine Schmidt, Potsdam

Zahnarztpraxis Dr. med. Sabine Schmidt PotsdamZahnarztpraxis Dr. med. Sabine Schmidt PotsdamZahnarztpraxis Dr. med. Sabine Schmidt PotsdamZahnarztpraxis Dr. med. Sabine Schmidt PotsdamZahnarztpraxis Dr. med. Sabine Schmidt Potsdam
Zahnarztpraxis Dr. med. Sabine Schmidt PotsdamZahnarztpraxis Dr. med. Sabine Schmidt PotsdamZahnarztpraxis Dr. med. Sabine Schmidt PotsdamZahnarztpraxis Dr. med. Sabine Schmidt PotsdamZahnarztpraxis Dr. med. Sabine Schmidt Potsdam
In einem Altbau vom Ende des 19. Jahrhunderts in der historischen Altstadt von Potsdam sanierte RING Dentalservice innerhalb von drei Wochen eine Zahnarztpraxis. Insgesamt drei Behandlungszimmer, ein Röntgen- und ein Sterilisationsraum sowie Eingang und Treppenhaus erhielten ein neues Gesicht.

Die hohen, lichtdurchfluteten Räume wurden glatt verputzt und weiß getüncht, die Böden durchgehend in dunklem Rosenholz-Amtico ausgelegt und die historischen Kassettentüren behutsam restauriert – so entsteht eine wahre Wohlfühlatmosphäre in herrschaftlichen Räumen. Weiße Behandlungszeilen mit Schüben in elektrischer Touch-Funktion und berührungsfreien Spenderhähnen von Miscea, unempfindliche Arbeitsoberflächen aus Hornit und hygienisch einwandfreie Glasrückwände sowie moderne Behandlungseinheiten von Stern Weber und eine tageslichthelle Beleuchtungssituation mit großflächigen Lichthallen ermöglichen angenehmes und konzentriertes Arbeiten unter besten Bedingungen. In den beiden Hauptbehandlungsräumen ist die Einrichtung axial gespiegelt, so dass das eingespielte Ärztin-Helferinnen-Team immer mit einem Griff die benötigten Gerätschaften zur Hand hat.

Gemeinschaftspraxis Mitzscherling, Heym, Schräjahr, Krause - Berlin-Zehlendorf

Gemeinschaftspraxis Mitzscherling, Heym, Schräjahr, Krause - Berlin-Zehlendorf

Gemeinschaftspraxis Mitzscherling, Heym, Schräjahr, Krause - Berlin-ZehlendorfGemeinschaftspraxis Mitzscherling, Heym, Schräjahr, Krause - Berlin-ZehlendorfGemeinschaftspraxis Mitzscherling, Heym, Schräjahr, Krause - Berlin-ZehlendorfGemeinschaftspraxis Mitzscherling, Heym, Schräjahr, Krause - Berlin-ZehlendorfGemeinschaftspraxis Mitzscherling, Heym, Schräjahr, Krause - Berlin-Zehlendorf
Gemeinschaftspraxis Mitzscherling, Heym, Schräjahr, Krause - Berlin-ZehlendorfGemeinschaftspraxis Mitzscherling, Heym, Schräjahr, Krause - Berlin-ZehlendorfGemeinschaftspraxis Mitzscherling, Heym, Schräjahr, Krause - Berlin-ZehlendorfGemeinschaftspraxis Mitzscherling, Heym, Schräjahr, Krause - Berlin-ZehlendorfGemeinschaftspraxis Mitzscherling, Heym, Schräjahr, Krause - Berlin-Zehlendorf
Im laufenden Betrieb in einer der renommiertesten Zahnarztpraxen Berlins baute RING Dentalservice drei Sterilisationsräume und ein Ärztelabor in zwei Bauabschnitten komplett um. In einer etwa sechsmonatigen Planungsphase wurde ein umfassendes, zukunftsweisendes Gesamtkonzept für den Bereich der Sterilisation erarbeitet, das den gewachsenen und weiterhin wachsenden Ansprüchen einer großen Zahnarztpraxis und der strengen RKI-Vorschriften vollauf genügt. In Bauphase 1 wurden ein bestehender Aufenthaltsraum, Personal-WC und Laborraum komplett entkernt und in einen neuen, großzügigen Sterilisationsraum und ein optimiertes Ärztelabor verwandelt, so dass zukünftig auch fest angestellte Sterilisationsfachkräfte ideale Arbeitsbedingungen in technisch wie ästhetisch überzeugenden Räumlichkeiten vorfinden. In Bauphase 2 wurden die bisherigen Sterilisationsräume auf den Etagen der Behandlungs- und Prophylaxeräume zu neuen Unterverteilzentren umgebaut. Durch neue, individuell entwickelte Möbelkonzepte und auf Lichtschranken reagierende Glasschiebetüren ist schnelles und geordnetes Arbeiten garantiert.

 


Praxis für vitale Zahnheilkunde, Triesen, Fürstentum Liechtenstein

LS Medical Care Development AG, Triesen, Frürstentum LiechtensteinLS Medical Care Development AG, Triesen, Frürstentum LiechtensteinLS Medical Care Development AG, Triesen, Frürstentum LiechtensteinLS Medical Care Development AG, Triesen, Frürstentum LiechtensteinLS Medical Care Development AG, Triesen, Frürstentum Liechtenstein
LS Medical Care Development AG, Triesen, Frürstentum LiechtensteinLS Medical Care Development AG, Triesen, Frürstentum LiechtensteinLS Medical Care Development AG, Triesen, Frürstentum LiechtensteinLS Medical Care Development AG, Triesen, Frürstentum LiechtensteinLS Medical Care Development AG, Triesen, Frürstentum Liechtenstein
In einem Ärztehaus mit Minergie-Status wurde von RING Dentalservice & Management auf nur 57 m² eine elegante und großzügig wirkende Zahnarzt-praxis mit 2 Behandlungszimmern, einem Röntgenraum und einem Sterilisationsraum eingerichtet. Dafür wurde ein Teil einer Büroeinheit abgetrennt und eine eigene haustechnische Versorgung für diese Fläche geschaffen.

Die Raumgliederung wurde mit 12 mm starken Glaswänden, raumhohen Ganzglastüren mit Schall-schutzstandard und einer gerundeten Trockenbauwand ausgeführt. Die hochwertigen Behandlungsstühle und Röntgengeräte wurden sämtlich von SIRONA geliefert. Die grifflosen Möbel sind mit Elektro-Touch-Schüben ausgestattet, die Rückwände bestehen aus rückseitig lackiertem Glas und die Arbeitsober-flächen aus dem Vollkunststoff Hornit. Mit den beleuchteten Möbelsockeln aus Glas und der Motivfolierung der Glaselemente wird der hohe ästhetische Anspruch unterstrichen. Nach vollendetem Ausbau wurde die Zahnarztpraxis zu einer bestehenden allgemeinärztlichen Praxis geöffnet; Rezeption, Wartebereich etc. können gemeinsam genutzt werden.

Prophylaxezentrum der Zahnklinik ARS DENTALIS Neu-Ulm

Prophylaxezentrum der Zahnklinik ARS DENTALIS Neu-UlmProphylaxezentrum der Zahnklinik ARS DENTALIS Neu-UlmProphylaxezentrum der Zahnklinik ARS DENTALIS Neu-UlmProphylaxezentrum der Zahnklinik ARS DENTALIS Neu-UlmProphylaxezentrum der Zahnklinik ARS DENTALIS Neu-Ulm
Prophylaxezentrum der Zahnklinik ARS DENTALIS Neu-UlmProphylaxezentrum der Zahnklinik ARS DENTALIS Neu-UlmProphylaxezentrum der Zahnklinik ARS DENTALIS Neu-UlmProphylaxezentrum der Zahnklinik ARS DENTALIS Neu-UlmProphylaxezentrum der Zahnklinik ARS DENTALIS Neu-Ulm
Auf 97 m² wurde im Erdgeschoss eines hauptsächlich von der Zahnklinik ARS DENTALIS Neu-Ulm genutzten Gebäudes ein helles und freundliches Prophylaxezentrum und einige Verwaltungs- und Büroräume eingerichtet. Die Räume werden kontrolliert be- und entlüftet und sind voll klimatisiert.

Die Raumtemperatur und -beleuchtung wird über Sensortechnik reguliert und kann über ein BUS-System mit einem Touch-Pad zentral gesteuert werden. RING Dentalservice & Management bereitete technisch mit einem getrennten Leitungssystem für jede Behandlungseinheit, das zu einem Verbund kombiniert werden kann, die Einrichtung für 4 Prophylaxeräume vor. Zunächst werden 2 Räume für die Prophylaxe genutzt. Die Leitungen der beiden anderen Räume wurden durch ein Verschlusssystem hygienisch einwandfrei abgeschottet und werden zwischenzeitlich als Warte- und weiterer Verwaltungsraum genutzt. Die Prophylaxeräume wurden mit luftgesteuerten A-dec-Behandlungseinheiten ausgestattet. Die Raumgliederung wurde mit folierten Glaswänden und Ganzglasschiebetüren ausgeführt. Dadurch entsteht ein offener, heller und moderner Eindruck.

Dr. med. dent. Derk Siebers,
Master of Science in Oral Implantology, Berlin Charlottenburg

Eine bestehende Praxis wurde von RING Dentalservice & Management in nur drei Wochen komplett abgebaut, entkernt und neu errichtet. So kann die nur 103 qm große Zahnarztpraxis den knappen Raum optimal ausnutzen und ist wieder auf dem neuesten Stand der Technik. Besondere Herausforderung war der extrem enge Zeitrahmen, in dem die anspruchsvolle Bauaufgabe durchgeführt werden musste.

Dr. med. dent. Derk SiebersDr. med. dent. Derk SiebersDr. med. dent. Derk SiebersDr. med. dent. Derk SiebersDr. med. dent. Derk Siebers
Dr. med. dent. Derk SiebersDr. med. dent. Derk SiebersDr. med. dent. Derk SiebersDr. med. dent. Derk SiebersDr. med. dent. Derk Siebers

Praxis Dr. med. dent. Bernd Rühe, Berlin Schöneberg

In einem Altbau der Jugendstilzeit übernahm RING Dentalservice & Management die Bauleitung und Möbelausstattung beim Umbau einer bestehenden Zahnarztpraxis. Besondere Herausforderung stellte der Altbau mit zeitgenössischer Gebäudekonstruktion sowie schiefen Wänden und Böden an die einwandfreie technische Durchführung der Bauaufgabe.

Dr. med. dent. Bernd Rühe Berlin - RING Labor GmbH
Dr. med. dent. Bernd Rühe Berlin - RING Labor GmbH
Dr. med. dent. Bernd Rühe Berlin - RING Labor GmbH
Dr. med. dent. Bernd Rühe Berlin - RING Labor GmbH
Dr. med. dent. Bernd Rühe Berlin - RING Labor GmbH
Dr. med. dent. Bernd Rühe Berlin - RING Labor GmbH
Dr. med. dent. Bernd Rühe Berlin - RING Labor GmbH
Dr. med. dent. Bernd Rühe Berlin - RING Labor GmbH
Dr. med. dent. Bernd Rühe Berlin - RING Labor GmbH
Dr. med. dent. Bernd Rühe Berlin - RING Labor GmbH

Zahnklinik ARS DENTALIS Fürstenfeldbruck

RING Dentalservice & Management übernahm das Projektmanagement für die Zahnklinik Ars Dentalis in Fürstenfeldbruck von den Vertragsverhandlungen und der Planungsphase über die Bauleitung und Ausstattung mit allem Geräten, Möbeln und Ausstattungsgegenständen bis zur schlüssel-fertigen Übergabe. Besondere Herausforderung war die perfekte Organisation aller Gewerke und pünktliche Übergabe der Praxis an den Auftrag- geber trotz Insolvenz des Bauunternehmers.

ARS DENTALIS FürstenfeldbruckARS DENTALIS FürstenfeldbruckARS DENTALIS FürstenfeldbruckARS DENTALIS FürstenfeldbruckARS DENTALIS Fürstenfeldbruck
ARS DENTALIS FürstenfeldbruckARS DENTALIS FürstenfeldbruckARS DENTALIS FürstenfeldbruckARS DENTALIS FürstenfeldbruckARS DENTALIS Fürstenfeldbruck

Zahnklink ARS DENTALIS München

Direkt über dem U-Bahn- und S-Bahnhof Giesing im Südosten der Millionenmetropole München führte RING Dentalservice & Management die schlüsselfertige Erstellung der Zahnklinik Ars Dentalis in München durch. Besondere Herausforderung war die Sicherstellung eines jederzeit erschütterungsfreien und problemlos funktionierenden Praxisbetriebes über stark frequentierten Zuggleisen.

ARS DENTALIS MünchenARS DENTALIS MünchenARS DENTALIS MünchenARS DENTALIS MünchenARS DENTALIS München
ARS DENTALIS MünchenARS DENTALIS MünchenARS DENTALIS MünchenARS DENTALIS MünchenARS DENTALIS München

Dentallabor ARS DENTALIS Ausgburg

Über der Zahnklinik Ars Dentalis Augsburg richtete RING Dentalservice & Management ein komplettes Dentallabor mit 16 Arbeitsplätzen ein. Besondere Herausforderung war der zeitgleiche Umzug eines bestehenden Labors aus Köln nach Augsburg, das in das neu entstehende Labor für Zahntechnik integriert werden musste.

Dentallabor ARS DENTALIS AugsburgDentallabor ARS DENTALIS AugsburgDentallabor ARS DENTALIS AugsburgDentallabor ARS DENTALIS AugsburgDentallabor ARS DENTALIS Augsburg
Dentallabor ARS DENTALIS AugsburgDentallabor ARS DENTALIS AugsburgDentallabor ARS DENTALIS AugsburgDentallabor ARS DENTALIS AugsburgDentallabor ARS DENTALIS Augsburg
© 2020 - RING Labor GmbH
   
| Sonntag, 20. September 2020 |